Stone on head (Front view)

The extraordinary visual language of a skull when it looks at us: completely free of any expression – the blackness of its eye sockets – uniting barbarity and utter tranquility.

Stein auf Kopf (Vorderansicht)

Die unvergleichliche Sprache des Totenkopfes wenn er uns erscheint, wenn er uns anblickt: völlige Ausdruckslosigkeit – das Schwarz seiner Augenhölen – vereint mit wildestem Ausdruck und doch seelenruhig in dieser Konstellation.

 

Stone on head / Stein auf Kopf
(Rear view / Rückansicht)

a look of the other  / Stone and mirror with frame  ( Close up)    ein Blick des Andern /    Stein und Spiegel mit Rahmen (Detailaufnahme)

a look of the other / Stone and mirror with frame (Close up)

ein Blick des Andern / Stein und Spiegel mit Rahmen (Detailaufnahme)

schnecke01.png

Someone dreams of mountain spirits;
as proof they receive a stone.
Upon awakening the stone is found.

 

 

ein Blick des Andern

der Rohling zeigt eine Halbfigur
der Spiegel allein spiegelt Leere nur
der Rahmen hohl mit nichts darin
ein jedes für sich wär ohne Sinn

der gold`ne Rahmen um Spiegel, Stein
umarmt sie beide in einem Sein
ein einzig Ganzes sich offenbart
ein Blick des andern so lieblich zart

du irdisch Gesicht von Natur gemacht
des Spiegels Geist es erst entfacht
im Kranz des Goldes erscheinst du mir
dein Wesen schauend bin ich dir